Indikator eFess_Global_fix

Indikator eFess Global fix Der eFess Global fix Indikator ist ein technischer Indikator, der verwendet wird, um mögliche Trendumkehrungen auf dem Markt zu erkennen. In diesem Blog werde ich dir eine detaillierte Einführung in diesen Indikator geben, seine Funktionsweise, Einstellungen und Anwendungsbeispiele erläutern. Funktionsweise Der eFess Global fix Indikator basiert auf der Idee, dass der Preis eines Währungspaares sich normalerweise innerhalb einer bestimmten Bandbreite bewegt. Wenn der Preis jedoch diese Bandbreite überschreitet, kann dies ein Signal für eine mögliche Trendumkehr sein. Der eFess Global fix Indikator nutzt diese Idee, indem er die Abweichung des Preises von seinem gleitenden Durchschnitt berechnet

» Weiterlesen

Accelerator

Der Indikator Accelerator Der Indikator Accelerator basiert auf der Theorie, dass man beim Trennen von Phasen zunehmender und abnehmender Beschleunigung Informationen für den Handel gewinnen kann. Der beste Zeitpunkt für den Einstieg liegt bei diesem Indikator zu Beginn und der beste Zeitpunkt für den Ausstieg ist am Ende der Beschleunigungsphase.  Der Indikator Accelerator basiert auf dem Momentum-Indikator, der auf der Kursdifferenz zwischen dem aktuellen Kurs und einem Kurs, der vor einer genau definierten Zeitspanne liegt, basiert. Der Accelerator misst den aktuellen Moment und stellt ihn dem Momentum vor einigen Tagen gegenüber. Dadurch können Veränderungen in der Dynamik der Bewegung sehr

» Weiterlesen

Breakout Handelsstrategien

Hallo und herzlich willkommen zu meinem neuen Blog über Breakout-Handelsstrategien. In diesem Blog werde ich Ihnen zeigen, wie diese Strategien funktionieren und wie Sie sie in Ihren Trading-Alltag integrieren können. Die Breakout-Handelsstrategie ist eine beliebte Methode im Börsenhandel, bei der man auf den Ausbruch eines Wertpapiers aus einem vorher definierten Kursbereich wartet. Der Ausbruch wird als Signal genutzt, um eine Position einzugehen. Um die Breakout-Handelsstrategie anzuwenden, müssen Sie zunächst einen klaren Bereich identifizieren, in dem der Kurs des Wertpapiers in der Vergangenheit gehandelt wurde. Dies kann durch das Zeichnen von Unterstützungs- und Widerstandslinien oder durch die Verwendung von gleitenden Durchschnitten

» Weiterlesen