Trendscore Strategie

Die Strategie im Detail

Die Strategie basiert auf dem Trendscore Indikator.
Trendscore ist eine Methode zur Bewertung des Trends.

Die Bewertung erfolgt durch den Vergleich des Schlusskurses der aktuellen Kerze mit dem Schlusskurs von vor x Kerzen.
Wenn der aktuelle Schlusskurs größer ist als der Schlusskurs vor x Kerzen, ist der Score 1.
Wenn der aktuelle Schlusskurs kleiner ist als der Schlusskurs vor x Kerzen, ist der Score -1.

Der Trendscore ist die Summe der Werte aus diesen sieben Kerzen (15-21).
Sein Wert oszilliert daher zwischen +7 und -7.

Die Strategie wird auf Stundencharts (H1) angewendet.

Wann wird eine Position eingenommen?

Um die Trendscore-Blöcke in eine Linie umzuwandeln, berechnet Bossmann den Exponential Moving Average (EMA) über 5 Perioden.

Ein Trendfilter entscheidet, ob ein Signal angenommen oder abgelehnt wird.
Der Trendfilter ist ein Crossing Exponential Moving Average, der anhand des Schlusskurses berechnet wird.
Der Trendfilter färbt den Hintergrund des Charts. Grün, und der Filter akzeptiert Kaufsignale. Rot, und der Filter akzeptiert Short Sell Signale.

Kaufsignal

Ein Kaufsignal wird generiert, wenn der 5-Perioden-Trendscore-EMA über 0 kreuzt (und der Trendfilter bullisch ist).

Verkaufsignal

Ein Short Sell Signal wird generiert, wenn der 5-Perioden-EMA des Trendscore unter 0 kreuzt (und der Trendfilter bärisch ist).

Dieses Beispiel zeigt die grauen Balken des Trendscore Indikators. Der Trendscore EMA ist eine blaue Linie.
Es wurde sowohl ein Short Sell Signal (rote vertikale Linie) als auch ein Kaufsignal (grüne vertikale Linie) generiert.

Nur das Kaufsignal war gültig, da es mit dem Trendfilter übereinstimmte, der aufwärtsgerichtet war (grüner Hintergrund).

Wann wird eine Position geschlossen?

Die Trendscore Strategie verwendet einen Flat Filter.
Der Filter schließt eine offene Position kurz vor Ende des Tages.

Stop-Loss-Order zur Risikobegrenzung
Dieser Stop wird automatisch in einem Abstand platziert, der dem 3-fachen der aktuellen ATR entspricht.
Der Benutzer kann den Stop auf jedes andere Niveau verschieben, das er für angemessen hält.